24Stunden_Telefon

Seebestattung

Wasser ist ein Element des Lebens.

Viele menschliche Sehnsüchte gelten der Weite des Meeres, deshalb gewinnt die Seebestattung immer mehr Anhänger. Sie ist in deutschen Nord- und Ostseegewässern zulässig, aber auch in der Adria sind Beisetzungen möglich.

Kapitäne auf „Großer Fahrt“ gestalten würdevolle Trauerzeremonien, bei denen nach traditioneller Seemannsart mit Schiffsglocke und Bootsmannsmaatenpfeife der Wachwechsel auf See signalisiert wird. Dann wird die biologisch abbaubare Urne dem Meer übergeben.

Die Angehörigen erhalten eine Seekarte mit dem beurkundeten Beisetzungsort, sie können die Zeremonie begleiten und diese Orte bei späteren Gedenkfahrten besuchen.

Unser Partner für die Seebestattung in Nord- oder Ostsee ist seit mehr als zwanzig Jahren ein Garant für die pietätvolle Seebestattung. Wir vermitteln Ihnen diese repräsentative Beisetzung und helfen Ihnen dabei, die vor Ort erforderlichen Rahmenbedingen für die Seebestattung zu erfüllen.

Selbstverständlich sorgen wir auch mit einem unserer repräsentativen Fahrzeuge für die Überführung Ihres lieben Verstorbenen zum Heimathafen des Bestattungsschiffes.

 

Broschüre anfordern